Auch private Krankenversicherungen der Barmenia betroffen

Mit der Barmenia hat ein weiterer PKV-Anbieter eine gerichtliche Niederlage wegen einer mangelhaften Beitragserhöhung erlitten. Nach dem Urteil gegen die Axa wegen einer nicht ausreichenden Erhöhungsbegründung hat es nun auch den Versicherer Barmenia mit Sitz in Wuppertal getroffen.
Damit haben aufgrund der unrechtmäßigen Beitragserhöhungen der Privaten Krankenversicherer nach der AXA auch die Barmenia vor Gericht verloren.

Der Versicherte erhält von seiner privaten Krankenversicherung rund 10.000,00 EUR zurück.

Gerne prüfen wir auch für Sie Ihren Anspruch kostenfrei!

Kontakt

Detmolder Straße 120a
33604 Bielefeld

T +(49) 521 13 69 98 7
F +(49) 521 13 69 98 6

E-Mail