Wohnungseigentumsrecht

Im Wohnungseigentumsrecht vertreten wir Wohnungseigentümer, Wohnungseigentumsgemeinschaften und gewerbliche Hausverwalter. Wir setzen die Interessen unserer Mandanten in Streitfällen von Wohnungseigentümern untereinander, mit Dritten oder Verwaltern durch. Gemeinsam finden wir für unsere Mandanten eine zufriedenstellende Lösung.

Mit unseren besonderen Fachkenntnissen sind wir spezialisiert und informieren uns ständig über die aktuelle Rechtsprechung. Damit bieten wir unseren Mandanten eine kompetente Beratung und Vertretung, die zum Erfolg führt.

 

Wohnungseigentumsrecht
  • Beratung von Verwaltern und Eigentümern
  • Anfechtungsklagen 
  • Hausgeldklagen
  • Klageverfahren gegen einzelne Eigentümer oder Verwalter
  • Tag Datenschutzrecht
  • Datum 25.09.2020
  • Autor Ursula Gunkel

Immaterieller Schadensersatz wegen Datenschutzverstößen

Das Arbeitsgericht Düsseldorf hat einem Arbeitnehmer nun den Anspruch auf Ersatz seines immateriellen Schadens nach Art. 82 Abs. 1 DSGVO nebst Zinsen zugesprochen, nachdem sein ehemaliger Arbeitgeber ihm keine rechtzeitige und vollständige Auskunft nach Art. 15 DSGVO erteilt hat (ArbG Düsseldorf, Urteil vom 05.03.2020 – 9 Ca 6557/18).